Guter Entscheid der Kantonsratskommission

Die zuständige Kantonsratskommission für Planung und Bau (KPB) hat sich dank der Stimmen von Mitte, FDP, SVP und EDU gegen die radikale Uferinitiative ausgesprochen. Zu Recht: Die Initiative ist ein Frontalangriff auf das Privateigentum und den Uferschutz. Bereits...

Fünf Gründe gegen die Uferinitiative

Die Uferinitiative … … ist schädlich für Natur und Landschaftsschutz. Der Zürichsee und seine Ufer werden bereits heute stark beansprucht, der Dichtstress nimmt zu. Ein durchgehender Seeuferweg, wie ihn die Initiative fordert, gefährdet wertvolle, bereits bestehende...